Unsere Hausordnung   gültig ab 19.03.2018

 

 

Regeln, Hinweise und Tipps für die Organisation des Schulalltages

 Entschuldigungen bei Krankheit des Kindes:
Anruf bis 7:45 Uhr
  • Schule: 035244 49317
  • Hort: 035244 49439
  • Küche: 035244 49554

andere Gründe:
bei längerer Krankheit bitte Bescheinigung vom Arzt

Sportbefreiungen:
nur mit ärztlicher Bescheinigung

ansteckende Krankheiten:
Meldepflicht an Schule und Hort!

 Kopfläuse Nur mit ärztlicher Bescheinigung wieder zurück an die Schule!
 Mittagspause Mittagessen im Speiseraum,
auch Kinder mit Brotdose
 Klassenverantwortlicher In der 4. Klasse wählen wir einen Klassensprecher.
In den Klassen 1, 2 und 3 benennen wir einen verantwortlichen Schüler/Schülerin, der/die das Vertrauen der Klasse besitzt.
 Dienste in den Klassen Die Klassendienste teilt der Klassenleiter mit den Kindern ein.
 Fotografieren Die Eltern teilen der Schule bitte mit, wenn ihr Kind
  • nicht fotografiert oder
  • nicht in der Zeitung abgebildet oder
  • nicht auf der Schulhomepage erscheinen soll!
 Hausschuhe Wir sind eine Hausschuh-Schule. Wir empfehlen leichte Sandalen o.ä. mit Riemchen oder feste Hausschuhe.
 Wechsel der Zimmer Alle Zimmer, die keine Fachkabinette sind, wechseln die Kinder selbständig.
 Tee für alle Kinder Nach dem Mittagessen steht für alle Kinder bis 16:30 Uhr Tee berei
   
 Mutwillige Zerstörung
  • Schüler, die mutwillig etwas zerstören, werden zur Wiedergutmachung oder Schadensbeseitungung beim Hausmeister eingesetzt. Rücksprache mit Klassenleiterin oder Schulleiterin möglich.
  • Schadensregulierung durch die Eltern
 Kaugummi  Festlegung:
Während der Unterrichtszeit wird kein Kaugummi gekaut.
 Medikamente  Medikamenteneinnahme in der Schule:
  • nur mit ärztlicher Bescheinigung
  • Medikamente mit Namen versehen
 Heimweg
  • nach Eintrag im Betreuungsvertrag (Hort)
  • nach Mitteilung im Hausaufgabenheft oder per Zettel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

print